Gute Sexkontaktseiten

Sextreff24

Ein Urgestein unter den nutzbaren Sexbörsen im Internet, dass mitunter recht effekthascherisch und offensiv frivol auftritt und aus dem Ansinnen der Suche nach sexuellen Internetkontakten keinen Hehl macht.

Dies scheint aber die wenigsten Internetnutzer zu stören, denn eines der wichtigsten Argumente bei Kontaktbörsen allgemein ist die Mitgliederzahl und die ist bei dieser Seite enorm groß.

So kann man relativ sicher sein, auch aus kleineren Ecken Deutschlands, eine Auswahl an Mitglieder in der Nähe dargestellt zu bekommen.

Mit der kostenlosen Mitgliedschaft läßt sich naturgemäß als Mann nur recht wenig anfangen. Aber bei einem sehr guten Profilfoto kann auch eine Frau auf die wenigen kostenlosen Kontaktversuche reagieren.

-----------------------------------------------------------------------

X-Partner

Diese recht neue und etwas umstrittene Singlebörse, oder eher Sexsinglebörse sorgte für etwas Furore im Internet.

Wie bei den meisten "großen Playern" gibt es Kritik und auch wieder die üblichen Abzockvorwürfe, genauso wie gegen Friendscout24.de oder Elitepartner.de

Was man davon halten kann bleibt jedem selbst überlassen.

Fakt ist, dass es im Bereich der Sexkontakbörsen diese Seite jedenfalls geschafft hat innerhalb kürzester Zeit präsent zu sein und sich im Marktführerbereich zu befinden.

Lieber bei einer großen Plattform mit etwas Kritik auf die Suche gehen, als auf kleinen Seiten, die gerade mal ein paar Tausend Mitglieder haben ist wohl effektiver bei der Sexpartnersuche.

Zumal sich ab einer gewissen Größe und Benutzerzahl immer wieder "geprellte" Kunden melden, weil sie 24 Stunden nach der Anmeldung noch keinen weggesteckt haben.

Diese Schmähpost ist für uns eher ein positives Merklmal, da dies nur bei Seiten mit hoher Mitgliederzahl passiert. Ob x-partner.net wirklich über 3 oder sogar 4 Millionen Mitglieder verfügt bleibt dahingestellt, aber über einen ordentlich großen Mitgliederpool verfügt diese Firma auf jeden Fall.

-----------------------------------------------------------------------

Fickanzeigen24.net

Mehrere aktuelle Millionen Fickanzeigen sind in dieser Datenbank gespeichert. Der ideale Anlaufpunkt im Netz um mit der Sexpartnersuche zu beginnen.

Natürlich kann man oder empfiehlt es sich sogar parallel kostenlos bei verschiedenen Kontaktportalen anzumelden.

-----------------------------------------------------------------------

Ficken VZ

Der Klassiker unter den guten Sexkontaktbörsen hat wohl derzeit die meisten Mitglieder und deswegen ist es natürlich absolute Pflicht auch hier registriert zu sein.

Wie aktiv die einzelnen Mitglieder sind, schwankt sehr stark.

-----------------------------------------------------------------------

Bitte-ficken.com

Der Name ist absolutes Programm, denn hier geht es eindeutig ums Ficken und das nicht zu knapp.

Ideal für die Sexkontaktsuche im Internet. Auch hier ist sind die Basisfunktionen kostenlos und es besteht kein Abozwang.

-----------------------------------------------------------------------

Joyclub

Auch schon sehr bekannt in der Onlinewelt ist Joyclub gleichermassen Sexcommunity und Sexdatingplattform.

Viele User tauschen hier ihre privaten Nacktaufnahmen und auch richtig unzensierte Sexvideoaufnahmen.

In vielen Themenforen wird sich rege über Sexpraktiken und Events ausgetauscht.

Und natürlich gibt es eine Mitgliedersuche mit der man gezielt Mitglieder suchen und kontaktieren kann. Als Mann hat man hier wieder mal das Nachsehen, denn man kann nicht einfach unbegrenzt Nachrichten verschicken, während Frau sich gerne einfach kostenlos finden läßt.

Dennoch sind hier reale Dates durchaus möglich.